Anrichte mit Glühbirne, Pflanzen und VR-Brille

Behandlung von Kindern & Jugendlichen


Manchmal zeigt sich eine Angststörung schon in jungen Jahren. Entwickelt Ihr Kind eine massive Angst vor Hunden? Traut es sich nicht mehr allein einzuschlafen? Phobius behandelt Menschen jeder Altersstufe und beschäftigt Psychologen, die sich auf die Therapie mit Kindern und Jugendlichen spezialisiert haben.

Die gute Nachricht: Je jünger der Patient, desto besser lassen sich oftmals Angst, Panik und Phobien behandeln! Falsche Verhaltens- und Gedankenmuster sind noch nicht verinnerlicht und somit leicht korrigierbar.