Portrait von Maria Chamarina

    Maria Chamarina, M.Sc.

    Psychologin

    Beruflicher Werdegang

  • Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie

  • Forschungsmitarbeit an der Universität Wien

  • Fachjournalistin

Technische Innovationen wie Neurofeedback oder virtuelle Realität unterstützen die Behandlung von Angststörungen. Vor allem dort, wo die Konfrontation anfangs noch schwierig ist, wie etwa bei sozialen Ängsten, eignen sich diese Methoden hervorragend als Brückenfunktion.